Der stellv. WF wurde von Nachbarn alarmiert das sich in der Nachbarschaft jemand in Zwangslage befindet. Daraufhin wurde durch die Feuerwehr ein Zugang für den Rettungsdienst geschaffen.
Der Patient wurde an den RD übergeben.

Die Polizei ließ uns zu brennendem Unrat alarmieren. Nach Rücksprache vor Ort durch unsere Einsatzleitung war kein eingreifen der Feuerwehr notwendig.

Es handelt sich um ein Symbolfoto.

Wir beseitigten einen Baum, der in einer Höhe von ca. 3 Metern abgerochen war und auf dem Gehweg Dorfstraße Ecke Am Barkenkamp lag.