PKW im Graben auf dem Dach

Datum: 14. Dezember 2021 um 12:27
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Einsatzart: TH  > TH Y 
Einsatzort: Kieler Straße, Hasloh
Fahrzeuge: HLF 20 , MTW , MZF 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst , Feuerwehr Quickborn , Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
Die erst eintreffenden Kammeraden trafen gemeinsam mit der Feuerwehr Quickborn
an der Einsatzstelle ein.
Das Fahrzeug war von der Straße abgekommen und lag im Graben auf dem Dach.
Die Person war Ansprechbar konnte aber das Fahrzeug nicht aus eigener Kraft
verlassen.
Nach der Stabilisierung konnte mit Hilfe eines Spreizers die Tür geöffnet und die
Fahrerin mittels Spineboard gerettet werden.
Nach der Bergung des Fahrzeuges durch einen Abschleppunternehmen reinigten wir
die Straße und Übergaben die Einsatzstelle der Polizei.