Rauchentwicklung unklarer Herkunft

Datum: 7. Oktober 2015 um 17:18
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: FEU K 
Einsatzort: Bahnhofstraße, Hasloh
Fahrzeuge: LF 16/12 (außer Dienst) , MZF 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Um 17:18 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Bahnhofstraße alarmiert.  Laut Rettungsleitstelle soll es zuvor einen lauten Knall gegeben haben und anschließend eine starke Rauchentwicklung.  Vor Ort erkundeten wir die Lage und stellten fest das die Explosion durch einen Feuerwerkskörper aufgelöst wurde.  Die Polizei durchsuchte das Haus und beschlagnahmte weitere 1000 sogenannte Polen-Böller. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.