Feuer Einfamilienhaus

Datum: 13. Juni 2015 um 2:31
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: FEU 
Einsatzort: Bogenstraße, Hasloh
Fahrzeuge: LF 16/12 (außer Dienst) , MZF 
Weitere Kräfte: Polizei , RTW 


Einsatzbericht:

Um 2:31 Uhr wurde die Feuerwehr Hasloh zu einem Gebäudebrand in der Bogenstraße alarmiert. Laut Anrufer sollte ein Anbau eines Einfamilienhauses brennen. Ein Nachbar bemerkte das Feuer, alarmierte die Feuerwehr sowie die betroffenen Bewohner des Hauses so das diese sich in Sicherheit bringen konnten. Vor Ort stellte sich heraus das an der Giebelseite des Hauses 4 Mülltonnen brannten und somit das Haus stark gefährdet war. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte das Feuer mit dem Schnellangriffsrohr. Anschließend wurde das Gebäude mehrmals kontrolliert und die Fassade gekühlt.