Gasaustritt mit fatalen Folgen

Datum: 25. April 2021 um 5:33
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 2 Stunden 17 Minuten
Einsatzart: TH GAS HAUS 
Einsatzort: Alter Kirchweg, Hasloh
Fahrzeuge: HLF 20 , TLF 16/25 , LF 10/6 , MZF 
Weitere Kräfte: Kriminalpolizei , NEF , Polizei , PSNV-B , RTW 


Einsatzbericht:

Der Rettungsdienst forderte uns zu einen Einsatz nach. Vor Ort kam es in einem Badezimmer durch eine mit Gas betriebene Camping Dusche zum Austritt von Kohlenmonoxid. Es waren zwei Patienten betroffen. Eine Patientin verstarb leider noch am Einsatzort. Ein weiterer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wir kontrollierten unter Atemschutz das Badezimmer und stellten die Dusche ab. Im Anschluss belüfteten wir die Räumlichkeiten und prüften die Konzentration des Kohlenmonoxid.

Unser tiefes Mitgefühl ist bei den Angehörigen.