Personenrettung aus Baugrube

Datum: 6. August 2020 um 13:47
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 59 Minuten
Einsatzart: TH  > TH K Y 
Einsatzort: Kirschenallee, Baustelle neue Mitte
Fahrzeuge: HLF 20 , LF 10/6 , MZF 


Einsatzbericht:

Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes auf die Baustelle „Neue Mitte“
alarmiert.
Ein Arbeiter hatte einen Wespenstich erlitten und war bewusstlos in der 3 Meter tiefen
Baugrube zusammengebrochen.
Wir retteten íhn mithilfe des Spineboards und über Steckleiterteile. Oben
angekommen, konnten wir Ihn dem Rettungsdienst übergeben.