Pferd im Graben

Datum: 8. Oktober 2019 um 16:19
Alarmierungsart: Vollalarm
Dauer: 51 Minuten
Einsatzart: TH  > TH TIER G 
Einsatzort: Garstedter Weg, Hasloh
Fahrzeuge: LF 16/12 (außer Dienst) , TLF 16/25 , LF 10/6 , MZF 
Weitere Kräfte: Tierarzt 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem im Graben liegenden Pferd alarmiert. Das ca. 600kg schwere Pferd konnte nicht aus eigener Kraft den Graben verlassen. Wir befreiten das Tier mittels Gurten und vereinten Kräften aus dem Graben und rückten wieder ein. Eine Tierärztin hat den Einsatz unterstützt und begleitet.

 

Es handelt sich um ein Symbolfoto.