Verkehrsunfall Person klemmt

Datum: 25. Oktober 2016 um 9:00
Alarmierungsart: Vollalarm mit Sirene
Dauer: 53 Minuten
Einsatzart: TH  > TH Y 
Einsatzort: Pinneberger Straße, Hasloh
Fahrzeuge: LF 16/12 (außer Dienst) , LF 10/6 , MZF 
Weitere Kräfte: FF Quickborn , Notarzt , Polizei , RTW 


Einsatzbericht:

Am Vormittag wurden wir zu einem Unfall gerufen. Ein PKW kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Durch diesen rutschte er ca 40m bis er zum stehen kam. Die Person war glücklicher Weise nicht eingeklemmt, jedoch ließen sich die Türen an der steilen Grabenwand nicht öffnen. Diese wurden auf der Fahrerseite mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt um einen Zugang für den Rettungsdienst zu schaffen. Die Person wurde dann mit Hilfe der mit alarmierten Kameraden aus Quickborn über den Kofferraum ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben.

 

whatsapp-image-2016-10-25-at-09-54-41 whatsapp-image-2016-10-25-at-09-55-30 whatsapp-image-2016-10-25-at-09-55-36